LNB Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Was ist die LNB Schmerztherapie?

Die LNB Schmerztherapie nach Liebscher&Bracht hat sich auf Grund der großen Behandlungserfolge innerhalb weniger Jahre im gesamten deutschsprachigen Raum verbreitet.

Bei über 90% der Patienten beobachten Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher Bracht, dass mit Hilfe der von Ihnen entwickelten Therapie eine deutliche Schmerzreduktion bis hin zur Schmerzfreiheit erreicht werden kann.

Dabei handelt es sich um eine manuelle Technik zur Behandlung selbst chronischer Schmerzzustände, die ganz natürlich und ohne Medikamente oder Operationen therapiert werden.

Jetzt Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie gleich Ihren Beratungs- oder Behandlungstermin. 
Wir freuen uns auf Sie.

Das Behandlungskonzept

  1. Anamnese
    Zu Beginn steht die ausführliche Anamnese. Diese ist uns besonders wichtig. Sie ist Basis für das genaue Verständnis der Schmerzentstehung und des Beschwerdebildes, die darauf abgestimmte Therapie und eine erfolgreiche Schmerzbehandlung.
  2. Osteopressur
    Mit dem gezielten Druck auf die von Liebscher & Bracht entdeckten Osteopressurpunkte werden Schmerzpunkte beeinflusst und fehlprogrammierte Muskelspannungen gelöscht. Im Idealfall kann der Schmerz bereits während der ersten Behandlung stark reduziert oder völlig beseitigt werden.
  3. Engpassdehnungen
    Wir zeigen Ihnen was Sie selbst für sich tun können. Schritt für Schritt besprechen wir zu Ihrem Beschwerdebild ausgesuchte Engpassdehnungen. Diese verhindern, dass sich Fehlspannungen wieder aufbauen und helfen dabei, dass die Schmerzfreiheit erhalten bleibt. Eine detaillierte Bildbeschreibung der Übungen bekommen Sie mit nach Hause. Außerdem finden in unseren Praxisräumen regelmäßig Kurse in LNB Bewegungstherapie statt.
  4. Stoffwechsel und Ernährung
    Bei vielen Schmerzzuständen spielen Stoffwechsel und Ernährung eine entscheidende Rolle. Welchen Einfluss bestimmte Nahrungsmittel auf Schmerzen und Entzündungen im Körper haben, darüber informieren wir Sie im Zuge unseres ganzheitlichen Behandlungskonzeptes.